Kindergarten- und Krippengruppe • Heilpädagogische Förderung

Die Kindergartengruppe (ca. 4 Jahre bis zum Schuleintritt)

Seite ist im Aufbau

  

4-5 Pädagoginnen unterstützen und begleiten 16-18 Kindergarten-Kinder in ihrem abwechslungsreichen Alltag. (Montag – Freitag von 7.30 – 13.45 Uhr sowie Montag- + Dienstagnachmittag bis 16.00 Uhr)

Der Kindergarten ist ein lebendiger Lebensraum, der Kinder dazu einlädt, sich in allen Bereichen schöpferisch zu entwickeln und zu entfalten:

Unser Kreativraum und der Bewegungsraum mit Klettergalerie

 

Die Kinderwerkstatt und unser kuschelig kleiner Raum für Rollenspiele mit Bauecke und Ruhegalerie

der Montessori-Bereich sowie unser beliebtes Kinderrestaurant schaffen viele Möglichkeiten zum Erkunden, Üben und Wachsen.

In unserem idyllischen Spielgarten mit Kletterlandschaft, Wasser-/Matsch- und Werkbereich, sowie dem großen Sandareal können sich die Kinder bei jedem Wetter draußen erfahren.

 „Der Wald ist Spiel-, Erfahrungs-, Sinnes- und Lernraum, er ist ein Ort zur Kooperation, ein Ort für Abenteuer und Märchen, er ist die Quelle von Kreativität und Phantasie, er ist Ruhe Oase und er ist für alle Kinder offen….“ (www.waldpaedagogin.de)

 

Auch externe Unternehmungen wie Ski- und Schwimmkurse sowie unsere täglichen Waldtage haben im Kindergarten einen festen Platz. Der regelmäßige Besuch der Kletterhalle mit den Vorschulkindern ergänzt und bereichert unseren Alltag.

 

Integratives Kinderhaus Sonnenblume | Verein Herberge e.V. | Kindgerechte Pädagogik nach M. Montessori, E. Pikler und G. Neufeld