Willkommen im integrativen Kinderhaus Sonnenblume!

Der Weg ins Integrative Kinderhaus Sonnenblume
für den Beginn im September 2024:

Vorbereitung Krippe: Eltern-Kind-Spielgruppe „Krippenzwerge“

Mittwoch Vormittag 17.4., 24.4., 8.5., 15.5.24 von 9.00–10.00 Uhr

Kinder sind für uns von Anfang an Persönlichkeiten mit einem eigenen individuellen „Bauplan“, der nach Entwicklung drängt und sich auf der Grundlage nährender Beziehungen in den ersten 5-7 Lebensjahren, primär an die Eltern und später auch an andere nahe Bindungspersonen entfaltet.

Dieser individuelle Bauplan beinhaltet sowohl die emotionalen und sozialen Fähigkeiten als auch das körperliche und geistige Potential. Dabei wird die Entwicklung des Kindes von sensiblen Phasen geprägt, in denen eine besondere Bereitschaft und Empfänglichkeit besteht und in denen es leicht fällt, sich bestimmte Fertigkeiten anzueignen.

Für die optimale Entfaltung ihres Bauplans benötigen Kinder neben tiefen und sicheren Bindungen eine Umgebung, die ihren Bedürfnissen und ihrem individuellen Potential gerecht wird. Dementsprechend strukturieren und gestalten wir die räumliche Umgebung und nehmen die Kinder in ihren Lern- und Entwicklungsprozessen achtsam wahr, um ihrem Forschungsdrang und ihren Entwicklungsimpulsen einen fruchtbaren Boden zu bereiten.

Elternfortbildung

Kontakt

Angelika Zierer
Kinderhaus-Leitung
08075-9147499

Kindergarten-Gruppe Haus
Christine Stärz
Tel. 08075-914813

Waldgruppe
Ulrike Bührke-Vaas
Tel. 0163-3665134

Krippen-Gruppe
Marlena Moosegger
Tel. 08075-9147497

 

Öffnungszeiten

Stephanie Wenrich
Verwaltung
Tel. 08075-9147499

Mo – Do
von 08:30 Uhr
bis 12:00 Uhr

Freie Stellen